Energiespartipps

Energiespartipps


Tipps zum Energiesparen

Je weniger Strom und sonstige Energie verbraucht wird, desto mehr kann die Umwelt geschont werden. Hier bei geht es nicht nur um die Industrie, die natürlich einen sehr hohen Anteil an dem vorhandenen Energiebedarf hat, sondern jede kleine Verbraucher, also auch Privathaushalte, kann Energie einsparen.


Energieersparnis dient natürlich nicht nur der Umwelt, sondern auch ihrem Geldbeutel, denn mitunter kann man über da ganze Jahr gesehen, viel Geld sparen, wenn man sich energiebewusst verhält.


Hier werden nach und nach viele Energiespartipps aufgelistet, die ihnen helfen können, mit der vorhandenen Energie sorgsam und sparsam umzugehen. Jeder hat einen Anteil daran, etwas für die Umwelt zu tun, damit auch die nachfolgenden Generationen noch auf unserer Erde leben können.

Umwelt und Energieverbrauch

Der Zusammenhang vom unweltbewussten Verhalten und dem Energieverbrauch ist wohl unumstritten, wenn man die heutige Energiegewinnung betrachtet. Nimmt man mal nur die Kohlekraftwerke, egal nun ob die effizient arbeiten oder nicht, sie verpesten die Umwelt. 

Dabei spielt es meiner Meinung keine Rolle, ob es billiger ist oder nicht. Es gibt umweltfreundliche Energiegewinnungsmethoden als Kohlekraftwerke. Die Sonne zum Beispiel liefert uns umweltfreundliche Energie frei Haus, wenn wir sie effizienter nutzen würden. Windenergie ist eine weitere Form der umweltfreundlichen Energiegewinnung. 

Der Anteil an erneuerbarer ist zwar schon angestiegen, aber bei weiten noch nicht ausreichend. Wir sind es aber der Umwelt schuldig, mit unserer Erde verantwortungsvoll umzugehen. Helfen sie mit und helfen sie sich dadurch auch selbst. 

Jede eingesparte Kilowattstunde oder andere Energieform, wie Benzin oder Öl, hilft die Umwelt zu schonen. Sicherlich könnte man immer auf die Industrie, die Großkonzerne schimpfen, die bestimmt einen sehr hohen Anteil an der Umweltverschmutzung haben, aber wenn jeder bei sich anfängt, können wir alle zusammen einen Schritt weiterkommen, unsere Erde für die Zukunft zu schonen. Im persönlichen Leben gibt es viele Energiespartipps, die ihnen aufzeigen können, welche Möglichkeiten es für sie persönlich gibt, an die Umwelt zu denken. Fangen sie an und überlassen sie die Zukunft unserer Erde nicht anderen Menschen, die oft mehr im heute leben, als daran zu denken, wie es in hundert Jahren aussehen wird oder kann. Sie haben ihren Anteil daran.

Umweltfreundliche Stromversorgung - Kraft der Natur - Umweltfreundlichkeit - Energieversorgung - Energie sparen - Energie der Zukunft - Energiespartipps

 

Energiespartipps


Mein Umweltschutz

Um seinen Anteil an einer zukunftsorientierten sauberen Umwelt zu leisten, könnten sie mal über ihren eigenen Energieverbrauch achten und nachdenken, wo sie überall Strom sparen können.
Ein gutes Beispiel ist das Drucken, was auch aus umweltfreundlicher Sicht oft falsch gemacht wird. Einige Punkte sind zum Beispiel:

- wird das Licht ausgeschaltet, wenn man den Raum verlässt
- wird die Kaffeemaschine morgens zu lange angelassen
- wird die Waschmaschine voll ausgenutzt
- wird öfter geduscht als gebadet
- wird die Heizung zu weit aufgedreht
- könnte man das Auto mal öfter stehen lassen


Es gibt sicherlich viele weitere Beispiele, die hier auch erörtert werden. Lassen sie sich inspirieren, um die Umwelt zu schonen. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die viel Energie verbrauchen. Das fängt beim drucken an, wo es eben auf den Drucker ankommt oder auch beim herstellen von Dokumenten oder Schülerausweise. Gerade wenn es um die nicht alltäglichen Dinge geht, werden nicht nur hohe Energiekosten in Kauf genommen, sondern auch hohe Anschaffungskosten der Geräte. Hier noch eine Empfehlung mit Tipps im Forum. Zukünftige Generationen werden es uns danken. Fragen sie vielleicht auch mal der nächsten Autovermietung nach, ob sie umweltfreundliche Mietautos haben.
Auch ein Gasvergleich ist vielleicht in der heutigen Zeit eine gute Variante, die Kosten zu senken, die man durch den Energiebedarf hat.

Impressum : Datenschutz : Strom- und Energie